Ihr Schreibtisch kann mehr – Aktivierung mit dem Bagua

Der Schreibtisch ist ein ganz wesentlicher Ort im Büro, denn von hier aus agieren wir beruflich verstärkt, wenn wir Konzepte machen, Mails bearbeiten oder mit Kunden telefonieren. Hier zentrieren sich unsere Aktivitäten. Ein Schreibtisch zeigt sofort an, wie es um uns arbeitstechnisch bestellt ist. Türmen sich Unterlagen auf dem Schreibtisch wissen wir: Uns fehlt  - aus welchem Grund auch immer-  gerade die Ausrichtung. Vielleicht haben wir zu viele unterschiedliche Dinge zu tun oder es kommt einfach mehr als man wegarbeiten kann. In jedem Fall aber sollten wir lernen, uns zu zentrieren und ein System erschaffen, das auch bei einem Überangebot an Arbeit trotzdem einen aufgeräumten Schreibtisch ermöglicht. Das ist oft gar nicht so einfach (ich weiß, wovon ich spreche und kenne das aus eigener Erfahrung, wenn ich gegen das Chaos ankämpfe) aber wenn man dann einmal durch ist, geht alles viel einfacher und leichter von der Hand.

Gerade die Zeit zum Jahreswechsel eignet sich hervorragend dazu, Dinge zu ordnen, zu überdenken und neu zu strukturieren. Denn jetzt neigt sich das Alte symbolisch dem Ende entgegen und das Neue kommt mit seinen neuen Chancen und Möglichkeiten. Wir möchten Sie mit diesem Artikel motivieren, das Thema Schreibtisch nach Feng Shui zu bearbeiten. Spüren Sie dann einfach, was geschieht.

Was also können Sie tun?

  1. Da ist also das Thema Ordnung und Struktur, das wir schon beschrieben haben. Das ist die erste Priorität.Alle weiteren nun folgenden Empfehlungen beziehen sich auf die Harmonielehre Feng Shui und  bieten eine zusätzliche und ganzheitliche Dimension für Ihren  beruflichen Erfolg und das Erreichen Ihrer persönlichen Ziele.
  2. Teilen Sie Ihren Schreitisch nach dem Bagua ein. Das ist eine Art Energiekarte, die die Resonanzen bestimmter Schreibtischbereiche zu konkreten Lebensthemen und Zielen herstellt. Geübte können mit dem Kompass Bagua arbeiten, aber am Einfachsten geht es mit dem Drei-Türen-Bagua, das für den Schreibtisch grundsätzlich auch geeignet ist. Teilen Sie dazu virtuell Ihren Schreibtisch in neun Bereiche. Der mittlere Bereich der Schreibtischseite, also dort, wo Sie sitzen, entspricht dem Bagua Bereich: „Beruf & Karriere“, links daneben findet sich der Sektor: „Wissen & Fähigkeiten“, darüber „Familie & Gesundheit“ usw. Nähere Informationen zur Einteilung finden Sie in der Schreibtischgrafik dieses Artikels.
  3. Entscheiden Sie sich für Ihren Fokus: Ganz wichtig - auch wenn es 9 Bagua-Bereiche gibt, so sollten Sie keinesfalls alle gleichzeitig aktivieren. Hier gilt der Grundsatz „Viel hilft nicht viel!“ Warum? Weil Energie der Aufmerksamkeit folgt. Wir sollten also 1 oder maximal 2 Fokusthemen haben, die wir auf dem Schreibtisch aktivieren! Mehr nicht! Denn sonst zerstreuen wir die Energie und damit die Effizienz der Feng Shui Aktivierung. Überlegen Sie sich also vorab genau, was Ihr Thema sein soll. Sie können sich danach ja dann immer noch Thema für Thema durcharbeiten.
  4. Gehen Sie im Uhrzeigersinn vor: Bei der Entscheidung, welche Themen aktiviert werden sollten, empfehlen wir Ihnen im Zweifelsfall im Uhrzeigersinn vorzugehen. Der erste und ursprüngliche Bereich ist „Beruf & Karriere“ der zweite, darauf folgende wäre „Wissen & Karriere“ dann käme „Gesundheit & Familie“, danach „Fülle & Reichtum“ und so weiter. Warum sage ich das? Ganz einfach deshalb, weil sich die Energien von Bagua Bereich zu Bagua Bereich entwickeln, ja aufeinander aufbauen. Ein Thema bedingt das nächste und so weiter.

 

Hier nun die Bereiche im Einzelnen mit einigen Aktivierungsempfehlungen:

Beruf & Karriere:

Dieser Bereich entspricht dem Weg zu Ihrem Ziel. Es geht um innere Klarheit, wohin Sie beruflich wollen. Deshalb ist er auch der Ausgangspunkt des Bagua. Hier passt sehr gut als Symbol ein Kompass, der uns die Richtung weist. Oder ein Wasserbild, um Dinge in Bewegung zu bringen. Da wir hier ja meist sitzen, kann ein thematisch passendes Bild unter der Schreibtischunterlage aktivierend wirken.

Wissen & Fähigkeiten:

Dieser Schreibtischbereich hilft uns unser Wissen und die Fähigkeiten optimal zu entfalten. Ideal für Recherchearbeiten, Konzepte oder die Doktorarbeit. Ein für Sie wichtiges Buch oder ein Symbol für die zu erlangenden Fähigkeiten kann hier Wunder wirken.

Gesundheit & Familie:

Dieser Sektor steht im Beruf für Vitalität und Motivation. Es steht auch für die Startenergie des Neubeginns. Wenn Sie also ein neues Projekt starten, dann kann dieser Bereich Ihnen einen ordentlichen Schub nach vorne geben. Aktiviert wird er durch eine frische vitale Pflanze, einen Kristall, einen Minibrunnen oder ein Symbol, was Ihrem Thema entspricht.

Reichtum & Wohlstand:

Ideal hier der Geldbaum. Er steht im Feng Shui für Fülle & Wohlstand. Auch günstig – wenn auch nicht immer zu haben -  eine Pfingstrose oder generell ein frischer Blumenstrauß. Auch möglich ein stets geöffnetes Silberdöschen mit einer kostbaren Münze darin, die ihre „Geschwister“ anlockt.

Ruhm & Anerkennung: Aktivieren Sie diesen Bereich, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Leistungen nicht richtig gewürdigt werden, wenn Sie eine Beförderung anstreben oder Ihre Leistungen in der Öffentlichkeit vermehrt gesehen werden sollen. Der Bereich Ruhm und Anerkennung ist für alle in der Öffentlichkeit stehenden Persönlichkeiten wichtig. Als permanente Aktivierung wäre hier eine Lampe ideal.

Beziehung & Partnerschaft: Hier ist der Ort, der für harmonische und Erfolg versprechende geschäftliche Partnerschaften steht. Wann immer es also um die Verbesserung, Festigung oder um neue Partnerschaften geht, ist dieser Bereich der Richtige. Hier passen Fotos von wichtigen Partnern hin, ebenso die Visitenkarten oder sonstige Dinge, die mit neuen Partnerschaften zu tun haben.

Kinder & Kreativität:

Dieser Bereich des Schreibtisches ist ideal zur Unterstützung von Kreativität, ebenso wie für die Bearbeitung von familiären Themen. Besonders eben, was die Erziehung anbelangt. Aber es geht nicht nur um die körperlichen, sondern auch um die geistigen Kinder. Hier wecken wir Energien für die neuen beruflichen Ideen. Ideal wären hier alle runden und halbrunden Objekte, Spiralen oder Symbole für Ihre neuen Projekte.

Freunde & Mentoren:

Haben Sie den Eindruck, Sie könnten in dem einen oder anderen Bereich etwas Unterstützung gebrauchen? Gibt es in der Firma einen echten Mentor, an den Sie sich wenden können, wenn es Probleme gibt? Oft sind es auch Gelegenheiten, die sich ergeben, wenn man zur rechten Zeit am rechten Ort ist. All diese Themen sind in Resonanz mit dem Sektor „Freunde & Mentoren“. Hierhin passt ideal der Terminkalender, eine Uhr oder das Bild eines Vorgesetzten oder geistigen Führers.

Einteilung des Schreibtisches in die Bagua-Bereiche

Nahezu in jeden Bereich passt der Feng Shui Wunschkristall. Er wirkt verstärkend auf das Chi des Lichtes und kann es durch seine  Form bündeln. Wenn Sie einen Wunsch oder eine Affirmation auf einen Zettel schreiben und unter den Wunschkristall legen, wird die Verwirklichung und Manifestation des Ziels gefördert.

Ebenso zur Aktivierung eines jeden Bereiches geeignet ist eine Schreibtischlampe. Auch wenn Sie besonders mit dem Sektor: „Ruhm und Anerkennung“ in Resonanz steht, so ist das Licht generell für jeden Bereich förderlich.

Katrin Martin-Fröhling

Katrin Martin-Fröhling

Katrin Martin-Fröhling ist Gründerin und Leiterin des Deutschen Feng Shui Instituts (DFSI) sowie Autorin zahlreicher Bücher zum Thema Feng Shui und Begründerin der original Katma-Therapie, die sie vor 23 Jahren entwickelte. Sie ist mit Thomas Fröhling zusammen Ausbildungsleiterin des DFSI und konzipiert, plant und schreibt zahlreiche Ausbildungen, so auch den erfolgreichen Feng Shui-Fernkurs.
Katrin Martin-Fröhling

Letzte Artikel von Katrin Martin-Fröhling (Alle anzeigen)