Modul 3: Gestaltung, Licht, Farben

Mit Feng Shui zu arbeiten heißt, die Wohnung nicht mehr nur nach Trends oder dem „Gefällt mir gerade“ einzurichten, sondern dies ganz bewusst zu tun. Da eine permanente Wechselwirkung zwischen dem Menschen und dem Raum vorhanden ist, wird der Raum, den wir gestaltet haben, logischerweise im zweiten Schritt auf uns zurückwirken. Der Trick besteht nun also darin, zu wissen WIE man WAS gestalten kann, um Dieses oder Jenes zu erreichen. Genau dieses Know How ist Thema dieses Ausbildungs-Moduls.

Lernen Sie, tiefer in das Wissen der Raumpsychologie und Feng Shui einzutauchen und  erfahren Sie,  welche Gestaltungsmittel sich wie auf das Umfeld auswirken. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was muss beim Einsatz von Spiegeln, Symbolen oder Bildern beachtet werden und wie können wir über Gestaltungsmittel den Energiefluss z. B. auf Treppen  oder bei blockierten Eingängen optimieren?

Feng Shui wirkt umso effektiver, je mehr Ebenen wir mit unseren Maßnahmen erreiche. Alle Gefühle, jede Auseinandersetzung, jeder Schmerz und jede Trauer hinterlässt eine Art energetische Signatur, die in unseren Räumen gespeichert wird. Was also können wir tun, um unser Heim wirklich zu unserem Zuhause zu machen und uns von alten Blockaden oder gar Vorgängerenergien zu befreien?

feng shui farben

Termine:

  • 09.10.2020, von 18 bis 20 Uhr
  • 16.10.2020, von 18 bis 20 Uhr
  • 23.10.2020, von 18 bis 20 Uhr
  • 30.10.2020, von 18 bis 20 Uhr
  • 06.11.2020, von 18 bis 20 Uhr

Dauer: 5 x 2 Stunden,
incl. Studienunterlagen & Studienarbeiten
Kosten: EUR 340,-