Astrid Syrovatka

Mein beruflicher Weg als Sekretärin führte mich in die unterschiedlichsten und teils hektischen Büros Berlins. Dabei wurde mir bewusst, dass es Büros und Räume gibt, die uns unterstützen aber auch behindern können in dem, was wir tun.

Aus Interesse ging ich der Frage nach, warum das so ist und kam dabei mit Feng Shui in Berührung. Meine ersten Erfahrungen mit der Lehre des Feng Shui sammelte ich im persönlichen Umfeld sowie bei Freunden und Bekannten. Die stets positive Resonanz bestärkte mich, tiefer in diese Lehre einzusteigen und meine Ausbildung beim Deutschen Feng Shui Institut (DFSI) abzuschließen und somit ein solides und fundiertes Wissen weitergeben zu können.

Zusätzlich zu meiner Beratungstätigkeit für das Deutsche Feng Shui Institut (DFSI) gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen als Dozentin in Kursen und Vorträgen weiter.